Ognuno recita il proprio ruolo, immerso in quella divina sensazione di devozione allo scopo comune: la realizzazione di un'opera d'arte, che anche la bonifica bellica sa idealizzare.

News

Ognuno recita il proprio ruolo, immerso in quella divina sensazione di devozione allo scopo comune: la realizzazione di un'opera d'arte, che anche la bonifica bellica sa idealizzare.

Berndshof, la Polizia allerta hobbisti del metal detector

Categories: RESIDUATI BELLICI IN GERMANIA

29/12/2019 Germania, Meclemburgo-Pomerania Anteriore, Pomerania Anteriore-Greifswald

“If you ever come across anything suspicious like this item, please do not pick it up, contact your local law enforcement agency for assistance”.

Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang: Durch unsachgemäße Handhabung mit Munitionsteilen, insbesondere mit sogenannten „Blindgängern” besteht Lebensgefahr.Zudem richteten unqualifizierte und illegale Schatzsuchen mit Metalldetektoren und Raubgrabungen große Schäden am archäologischen Kulturerbe an. Der Einsatz von Metalldetektoren zum Auffinden vonBodendenkmalen steht deshalb unter dem Genehmigungsvorbehalt des § 12 Denkmalschutzgesetz M-V. Wer ohne eine Genehmigung mit dem Metalldetektor Bodendenkmale ortet und ausgräbt bzw. auf Bodendenkmalen mit einem Detektor sucht, kann im Rahmen eines Ordnungswidrigkeitsverfahrens oder sogar im Rahmen eines Strafverfahrens im Sinne des Strafgesetzbuches zur Verantwortung gezogen werden.

Fonte: uckermarkkurier.de

Nel territorio dell’Ueckermünde in località Berndshof un uomo munito di metal detector, trova una granata inesplosa, risalente alla seconda guerra mondiale e di fabbricazione tedesca. La Polizia ricorda che in mancanza dei relativi permessi l’utilizzo di metal detector determina sanzioni civili e in alcuni casi anche penali.

Auch von verrosteten Kriegsrelikten und Waffen können noch Gefahren ausgehen. Beim Fund von Kriegsmaterial wird ein Sicherheitsabstand eingehalten und sofort die Polizei zu verständigen. Der Besitz von Kriegsrelikten ist laut Polizei allgemein verboten.

Biographie einer Bombe

Foto: Archivio

CondividiShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
23-96678875-23-96678877-1522967480